Kinder - Therapie / Naturheilkunde


Neurodermitis  Heuschnupfen  Asthma  Bettnässen - Abhilfe


Folgende "Krankheiten" sind immer wiederkehrende Plagegeister für Kinder:

Allergien wie Neurodermitis, Heuschnupfen, Asthma, Bettnässen, häufige Infekte, Erkältungskrankheiten, Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, Unruhe, und chronischer Wunden. 


Begleitung während lebensverkürzenden Krankheiten

 

Die Begleitung während lebensverkürzenden Erkrankungen ist ein ebenso wichtiges Thema .

Gerne erstelle ich mit Ihnen gemeinsam eine homöopathische Hausapotheke ( Die Mittel müssen dann in der Apotheke gekauft werden) 


Hilflosigkeit - Am Rande der Kräfte angelangt

 

Sie würden alles für Ihr Kind tun? Fühlen sich aber auch oft so hilflos? Sind Sie manchmal am Rande Ihrer Kräfte, weil eine unruhige Nacht der nächsten folgt ?

Als Mutter dreier Kinder weiß ich, wie erschöpft man manchmal ist und man im Alltag keine Zeit für sich selbst findet. 


MEINE EIGENEN ERFAHRUNGEN MIT MEINEM KIND

Mein Jüngster litt unter extremen Unruhe - und Trotzphasen. Es gab Tage, da hat er bis zu 9 Stunden am Stück geschrien und getobt. Monatelang ging es und forderte meine Nerven und meine Kraft aufs höchste heraus.

Mit nichts konnte ich ihn aus seiner und meiner Not heraus holen.

Da begann ich in seinen ruhigen Phasen mit meiner Sho Ni Shin Anwendung. Bereits nach der dritten Anwendung war er wie ausgewechselt. Mein wütendes Kind verwandelte sich langsam in ein liebes und fröhliches Kind. Heute braucht er nur noch alle paar Wochen eine Anwendung. manchmal fordert er sie für sich ein und geniesst sie mit allen Sinnen.

Auch Ihnen möchte ich aus solchen oder ähnlichen Nöten heraus helfen. Als Heilpraktikerin habe ich Methoden erlernt, um Ihnen und Ihrem Kind zu helfen 


Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und brauchen  eine ganz eigene Zuwendung

 

Kinder sind für Therapien viel empfänglicher. Daher ist es wichtig, dass sie bei mir geringere Reize erfahren. So bleiben in der Regel die Nadeln verschlossen. Statt dessen stimuliere ich mit einem speziellen " Zauberstäbchen" die Akupunkturpunkte . Die Dauer richtet sich nach dem Alter und der Toleranz der Kinder. Meist lieben sie die " Kraulmassage". Aber sie merken schnell, wann die Stimulation für ihren Körper ausreicht.  Selbst Babys geniessen diese Zuwendung und können nach der Therapie endlich auch zur Ruhe finden. Gerne leite ich Sie an, damit Sie eine vereinfachte Methode mit sanften Berührungen zu Hause bei Ihrem Kind durchführen können. Sie schaffen sich und Ihrem Kind eine neue Form der Nähe und des Vertrauens. Es wird Ihnen beiden gut tun und Sie merken, wie Ihr Kind aufblüht 


Kräuter-rezepturen oft hilfreich

Oft wird auch eine spezielle Kräuterrezeptur nötig sein. Diese Rezeptur stelle ich genau auf Ihr Kind ausgerichtet aus. Ausgewählte Apotheken können diese Rezeptur als Sirup aufbereiten und so schmeckt sie Ihrem Kind besser.

Nepomuk hilft natürlich fleißig mit. Er liebt Kinder und macht auch gerne mal ein wenig Unsinn mit ihnen.

 

Ich heiße Nepomuk und ich freue mich, dich kennen zu lernen